SAP Systembetreuung

 Die SAP Systembetreuung und die Aufgaben des Systemadministrators umfassen u.a. die:

  • Aufrechterhaltung des Betriebes
  • Konfiguration des Basissystems
  • Überwachung und Pflege des Server-Betriebssystems
  • Überwachung und Pflege der Hardware-Komponenten
  • Durchführung von Backups
  • Verwaltung der Datenbank
  • Kontroll- und Monitoringaufgaben
  • Benutzerverwaltung im SAP-System
  • Pflege und Transport von Anwendungs- und Systemmodifikationen
  • Konfiguration und Pflege aller Peripherieeinheiten
  • Betreuung der Klienten (3rd-Level-Support)
  • Überwachung und Pflege von Web-Diensten und Dokumentationen

Im engeren Bereich der SAP R/3 Anwendungen ist der Systemverwalter dafür verantwortlich, dass ein reibungsloser Systembetrieb gewährleistet ist.Der kleine Systemadministrator

Zu diesem Zweck entwickelt er Konzepte für die Sicherheit und Sicherung der Daten, sorgt für eine Optimierung der Systemleistung und ist insbesondere dann tätig, wenn im Falle von Systemerweiterungen neue Konfigurationsarbeiten anfallen.